Mit Trommeln auf der Bühne stehen und Menschen begeistern, zumindest mal für 20 Minuten, denen es sonst im Alltag vllt nicht so gut geht, dass is das geilste Gefühl der Welt. Man zieht da oben sein Ding durch- glaubt man- aber sobald man merkt das es den Leuten gefällt, spielt man richtig für sie. Man hat Spass, lacht. Es sind oftmals die einzigen Minuten in denen ich mich so richtig frei fühle. Frei von allen Problemen und Sorgen dieser Welt und dieses Gefühl möchte ich weiter geben. Musik und Gefühle sind die ältesten Sprachen der Welt und beides zu verbinden ist ein gigantisches Erlebnis. Musik kennt keine Grenzen!

 

 

 www.marsch-mellows-kce.beep.de

Hier en paar Bilder